Spiel mit der Spur


Hast du Lust dich auf kreative Spurensuche zu begeben und dein gestalterisches Potential zu entdecken?

Nächster Termin:

 

Samstag 31.August 2019 bis Sonntag, 1. September 2019

 

Uhrzeit: Samstag und Sonntag 9:00 - 12:00/13:30 - 16:00

Ort: Vulpera, Chasa Vulperola

Preis: CHF 490.00 

Materialkosten: Nach Aufwand ca. CHF. 30.- 

Werkzeugkosten: Keine 

Min./max. Teilnehmerzahl: 3 bis 5

 

Infos unter +41 (0)79 664 24 14 oder frage@promanufacta.ch

Unterkunft suchen: www.promanufacta.ch/ferien-im-unterengadin/unterkunft/

 


Ob Federn, Bambus oder Alublech: Vieles dient uns als «Spurzeug». Wir begeben uns auf eine experimentelle Spurensuche. Mit selbst kreiertem Werkzeug und Tinte hinterlassen wir spielerisch Spuren auf Papier.

Nach einer Einführung zu Schreibgeräten, kreieren wir eigene Schreibwerkzeuge sogenannte «Spurzeuge» –  aus unterschiedlichen Materialien. Der Fantasie sind dabei keine Grenzen gesetzt! Inspiriert von der Natur und der Umgebung aber auch geleitet von der Eigenwilligkeit unserer Spurzeuge hinterlassen wir Spuren auf Papier.

Die Spurensammlung wird in einem Booklet zusammengefasst oder kann im Workshop zum Buchbinden weiterverarbeitet werden.

 

(Programmänderungen vorbehalten)

 

Feedback zu Vergangenen Workshops

Kommentare: 4
  • #4

    Andrea (Samstag, 09 Dezember 2017 13:56)

    Anregend und inspirierend. Ein informativer und sehr kreativer Kurs, der viel Freude bringt und 'den Kopf frei macht'. Eignet sich für jedermann /-frau, jeglichen Alters, für Fachkundige wie auch für Neulinge.
    Die Ergebnisse sind schöne Überraschungen in tollen Materialien, an denen man noch lange Freude hat. Danke Denise!

  • #3

    Tamara (Montag, 13 November 2017 21:17)

    Der Workshop war eine spannende und zugleich inspirierende Erfahrung.
    Lustig war auch, dass am Ende jeder ein Lieblingsschreibzeug hatte & seinen eigenen Stil gefunden hat.

  • #2

    Daniel (Mittwoch, 08 November 2017 06:52)

    Der Workshop war richtig toll: sehr inspirierend, amüsant und gut organisiert. Wunderschön auch die Vielfalt an Ergebnissen, die mit dem verschiedenen Werkzeug/Spurzeug entstand. Ich kann den Workshop jedem sehr weiterenpfehlen.

  • #1

    Pascale (Mittwoch, 01 November 2017)

    Das war super! Auch für Menschen wie ich, die sich selbst als wenig kreativ bezeichnen, war das eine tolle Inspiration. Und auch ein wenig Entspannung für den Geist.
    Danke Denise!!!